Angeln mit und ohne Fischereischein

Für unsere Kundschaft die keinen gültigen Fischereischein besitzen, ist es möglich unter unserer Aufsicht zu angeln. Bei Anglern mit gültigem Fischereischein wird die Sachkunde vorausgesetzt.

Leihangeln sind vorhanden (Gebühr 3€).

Kescher, Messer, Totschläger und Köder (Mais und Maden) gibt es bei uns umsonst.

Für Hakenlöser erheben wir einen Pfand von 5€ (bei Rückgabe Geld zurück).

Ein Eintrittsgeld wird nicht erhoben.

Nach dem Beenden des Angelns kann der Fisch bei uns vom Personal kostenlos küchenfertig ausgenommen werden ( Kiemen werden entnommen).